Angebote

Ganzheitlich-Integrative Atemlehre, was ist das?

Stockt Ihnen manchmal der Atem, bleibt Ihnen die Luft weg?
Das Leben in unserer zivilisierten Gesellschaft ist stressreich.
Die Wissenschaft bestätigt: Dauer-Stress macht krank!
Mit einfachen Atem- und Körper-Übungen beeinflussen Sie gezielt Ihr vegetatives Nervensystem und fördern Ihre innere Stabilität und Ausgeglichenheit.
Prävention ist, einen langen Atem zu haben!

Abschalten und Auftanken mit Atemlehre (für Frauen)

„Tauschen“ Sie schädliche Stress-Hormone gegen Wohlgefühl und Gelassenheit.
In Zweiergruppen genießen wir in bequemer Kleidung sanfte Atem-Massagen.
Wenn Sie aufgetankt haben, profitiert auch ihr Umfeld!

Beweglichkeit mit Atemarbeit in der 2. Lebenshälfte

Kräftigende Atem- und Körperdehnungen, rückenstärkende Streichungen und entschlackende Techniken helfen, Ihre Beweglichkeit zu fördern.
Die Ausbalancierung Ihres vegetativen Nervensystems stärkt Ihre Regenerationskraft.
Beugen Sie vor!

Wut ist gut! - Nachhaltige Kommunikation

Entdecken Sie, wovor Ihre Wut Sie schützt.
Mit Elementen aus der gewaltfreien Kommunikation bearbeiten wir eine „ärgerliche Situation“ aus dem Alltag.
Mit diesem Hintergrund-Wissen sind Sie gelassener und freier.
Stärken Sie Ihre Beziehungen!

Glückliche Familien – Gordon Familien-Training

Nehmen Sie Einblick in die Inhalte des Elterntrainings FET.
Entdecken Sie die Echtheit in der Erziehung. Sagen Sie „Nein“ mit gutem Gefühl. Wenn Sie für sich und Ihr Wohlsein sorgen, profitiert Ihre Familie. Sie fördern innige Beziehungen und unterstützen ihr Kind optimal.
Anhand einer „Krisensituation“ aus dem Alltag der Teilnehmer entsteht ein kleines Rollenspiel.
Erziehen sie erfolgreich!

Konfliktklärung mit Mediation

Was ist oder wie geht Mediation? Wie profitiere ich?
Einführung in Ziele und Technik der Mediation mit Hintergrund.
Ein „Zankapfel“ aus dem Alltag der Teilnehmer wird aufgegriffen.

Logo